GNTM: Caroline aus Bremerhaven muss in den Alpen zittern

Die 21-jährige Studentin Caroline Krüger aus Bremerhaven möchte „Germany’s next Topmodel“ werden – und wird am Donnerstag wieder im Fernsehen zu sehen sein. 

Erstes Fotoshooting

Für die junge Frau, die für das Studium vom Cuxhavener Stadtteil Sahlenburg nach Geestemünde gezogen ist, steht das erste Fotoshooting der Staffel an.

Wolfgang Joop zu Gast

Und das wird diesmal nicht an karibischen Stränden gedreht, sondern in frostigen Höhen: Topmodel Heidi Klum und Gastjuror Designer Wolfgang Joop lassen die verbliebenen 30 „Mädchen“ in den österreichischen Alpen bei Eis, Wind und Schnee vor der Kamera posieren.

Donnerstags im TV

„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ läuft immer donnerstags ab 20.15 Uhr auf dem Sender „Pro Sieben“.

Ob Caroline beim eiskalten Fotoshooting gefroren hat, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG

Maike Wessolowski

Maike Wessolowski

zeige alle Beiträge

In Remscheid, der "Seestadt auf dem Berge", aufgewachsen. Nach beruflicher und privater Wanderschaft durch Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen hat sie in der Seestadt Bremerhaven festgemacht. Dort, wo schon der Opa am liebsten Schiffe geguckt hat, will sie Menschen und ihre spannende Geschichten entdecken.