Hans-Böckler-Straße wird über das Wochenende gesperrt

Die Hans-Böckler-Straße wird von Freitag, 12. Oktober, bis Montag, 15. Oktober, zwischen dem Otto-Brenner-Platz und dem Einkaufszentrum Leherheide gesperrt. 

Fahrbahn wird erneuert

Grund dafür ist die Sanierung der maroden Fahrbahn. Die Sperrung beginnt am Freitag um 5 Uhr morgens und geht bis Montag, 3 Uhr nachts. Beide Fahrstreifen werden dabei gesperrt. Eine Überquerung der Straße ist nur an der August-Bebel-Straße und der Heinrich-Plett-Straße möglich.

Parken und Busverkehr eingeschränkt

Auch die Parkstreifen entlang der Hans-Böckler-Straße sind ab Freitagnacht durch die Arbeiten blockiert. Ersatzhaltestellen für den Linienbusverkehr werden in der
Hans-Böckler-Straße am Bad 1 und entlang des Mecklenburger Weges zwischen Kurt-Schumacher-Straße und der Endhaltestelle eingerichtet.