Hochschule Bremerhaven hat weniger Bewerber

Die Hochschule Bremerhaven hat 2913 Anträge auf Zulassung bekommen. 2292 Menschen haben sich beworben für 19 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die Bewerbungsfrist ist nun abgelaufen. Wie viele tatsächlich zum Studieren kommen, muss sich noch zeigen.

Weniger Bewerbungen

Fest steht jetzt schon, dass die Anzahl der Bewerbungen für das Wintersemester zurück gegangen sind. Warum das so ist, lässt sich  noch nicht sagen. „Wir freuen uns sehr, dass wir beinah jedem Interessierten, der die Zulassungsbedingungen erfüllt, einen Studienplatz in diesem Jahr anbieten können“, so der Rektor, Professor Peter Ritzenhoff.

Bewerbungen noch möglich

Die Bewerbungsfrist gilt nur für die Studiengänge, für die man einen bestimmten Notendurchschnitt braucht. Für alle anderen sind noch Bewerbungen möglich.

Welche Studiengänge am beliebtesten sind, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Ursel Kikker

Ursel Kikker

zeige alle Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.