Jetzt wird’s Zeit für die Weihnachtsgeschenke

Schon alles beisammen fürs Fest? Oder noch gar nicht angefangen mit dem Einkauf? Ein Viertel der aller Deutschland fängt schon im Herbst damit an, Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Sechs Prozent gehen erst auf den letzten Drücker am 24. Dezember Geschenke kaufen. Jeder zehnte gab an, das ganze Jahr über nach Geschenken Ausschau zu halten.

Die Bremerhavener Einzelhändler rechnen ab diesem Wochenende mit guten Umsätzen, richtig voll soll es zum dritten Advent werden. Spielwarenhändler machen in diesen Wochen sogar mehr als die Hälfte ihres gesamten Jahresumsatzes. Parfümerien und Buchhändler erwarten Zuwächse von 30 Prozent.

die Bremerhavener Polizei warnt jetzt vor Taschendieben im Einkaufsgedränge und auf dem Weihnachtmarkt. Und eine Warnung geht auch an Falschparker:In der Innenstadt soll bis Weihnachten ganz schnell der Abschleppwagen gerufen werden.

Thorsten Brockmann

Thorsten Brockmann

zeige alle Beiträge

Thorsten Brockmann ist in Bremerhaven seit seiner Geburt zuhause. In der Bremerhaven-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG arbeitet er seit 1989, zu seinen Themenschwerpunkten gehören die Kreuzfahrtbranche, Wirtschaftsthemen und die Polizeiberichterstattung.