Jobmesse für Logistiker: Hier werden professionelle Tetris-Spieler gesucht

Ein Klick und am nächsten Tag klingelt schon der Paketbote. Eine gute Logistik macht das Leben angenehm. Doch damit die Ware ohne Umwege dort ankommt, wo sie hin soll, darf unterwegs nichts schiefgehen. Deshalb braucht es kluge Köpfe. Und die werden jetzt bei einer Jobmesse für Logistik-Berufe an der Hochschule Bremerhaven gesucht.

Es stellen sich namenhafte Unternehmen wie DHL und BLG vor

Ausgerichtet wird die Messe am 17. November vom Verein der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen (VdWT) von 10 bis 17 Uhr im Haus T der Hochschule. Es präsentieren sich namenhafte Unternehmen wie DHL, Stute, BLG, Synertrade, Strametz und Deugro. Studenten können also den direkten Draht zu Unternehmen suchen und so Kontakte für Praktika, Abschlussarbeiten oder für den Berufseinstieg knüpfen. Der Eintritt ist frei.

Auf einen Blick

Termin: 17.11.2016

Zeitraum: 10 – 17 Uhr

Ort: Hochschule Bremerhaven (Haus T)

Veranstalter: Verein der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen (VdWT)

Eintritt: Frei

Logistiker und ihr Kampf gegen Planenschlitzer

Die Messe ist Teil der TWLogistik 2016, die die Wirtschaftsingenieure in Bremerhaven in jedem Jahr ausrichten. Sie ist Auftakt für einen Kongress, der sich mit den aktuellen Herausforderungen in der Branche befasst. Es geht um mehr Sicherheit für den Lkw-Verkehr, Kriminalität in der Logistik (Stichwort Planenschlitzen) oder Logistik 4.0. Weitere Infos zum Programm gibt es hier. Die Teilnahme an der Tagung kostet 40 Euro für Studenten.