Juli 2018 war nicht der heißeste in Bremerhaven

Der Juli 2018 war heiß – viele Menschen in Bremerhaven und dem Cuxland stöhnten unter der Hitze. Einen Rekord stellte der Monat aber nicht auf.

Durchschnitt 19,9 Grad Celsius

In der Geschichte der Wetteraufzeichnungen in Bremerhaven seit 1913 landet der Juli des Jahres 2018 nur auf dem fünften Platz. Berechnungsgrundlage sind alle 24 Stunden des Tages (also auch nachts), aus denen ein Durchschnitt gebildet wird. In diesem Durchschnitt lag die Temperatur in der ersten Monatshälfte bei unter 20 Grad Celsius – insgesamt kommt der Juli damit auf 19,9 Grad.

Topwert 34,6 Grad Celsius

Der Topwert für dieses Jahr wurde am am vergangenen Dienstag (7. August) gemessen – mit 34,6 Grad Celsius. Laut Meteorologe Dr. Michael Theusner wird dieser Wert wohl 2018 nicht mehr übertroffen. (ssw)