Justiz im Land Bremen 2018 stark belastet

Gerichte und Staatsanwaltschaft im Land Bremen sind im vergangenen Jahr stark belastet gewesen. „Die Fallzahlen sind auf einem hohen Niveau. Darauf wurde und wird mit einem Personalaufbau reagiert“, sagte ein Sprecher des Justizressorts.

Anwälte sind gefragt

Die Suche nach guten Juristinnen und Juristen sei mitunter allerdings schwierig, da es auch von Unternehmen und aus der Anwaltschaft eine große Nachfrage gebe. Die Fluktuation bei den Gerichten und in der Staatsanwaltschaft sei hoch, auch wegen Elternzeiten.

Untersuchungshaft stark belegt

Die Justizvollzugsanstalt Bremen kann bis zu 717 Gefangene aufnehmen, sie war zuletzt zu etwa 90 Prozent ausgelastet, wie der Justizsprecher sagte. Besonders stark sei die Untersuchungshaft belegt gewesen. Auch in der Justizvollzugsanstalt sei die Zahl der Beschäftigten aufgestockt worden. (lni)