Klimastiftung Bemerhaven feiert zehnjähriges Bestehen

Wieder ein Grund zum Feiern im Klimahaus Bremerhaven: Die Deutsche Klimastiftung feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Sie wurde kurz nach der Eröffnung des Klimahauses ins Leben gerufen und. Sie hat sich vor allem der Bildungsarbeit verschrieben.

Klima-Burger für Kinder

Unter anderem lernten Kinder in Bremerhavener Kitas, was ihre Ernährung mit dem Klima zu tun hat und wie sie sich klimafreundlich ernähren können. In vielen Einrichtungen wurden „Klima-Burger“ probiert, die ohne Fleisch auskommen und ein Patty aus Bohnen haben.

Segeltörns für Auszubildende

Für Auszubildende gibt es Workcamps und Klimatörns auf Segelschiffen. Zwei Wanderausstellungen haben bereits zehntausende Besucher bundesweit erreicht.

Wie das Jubiläum gefeiert wurde und warum im Klimahaus ein Turm aus großen Holzklötzen steht, lest ihr am Donnerstag in der Nordsee-Zeitung.

Ursel Kikker

Ursel Kikker

zeige alle Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.