Komm bald wieder, „Mein Schiff 5“

Das nagelneue Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 5“ hat am Sonntag erstmals in Bremerhaven festgemacht. Mehr als 5400 Urlauber waren in der Stadt unterwegs, gingen an Bord oder fuhren von hier nach Hause. Für die Stadt ist das eine tolle Sache.

Alle Kreuzfahrten ausgebucht

TUI Cruises kommt mit seinem Neubau im September noch zweimal zum Passagierwechsel, immer wird es so voll sein wie am Sonntag. Denn die Reisen sind alle ausgebucht. Kreuzfahrten boomen.

Jedes Jahr ein neues Schiff

1,8 Millionen Deutsche sind 2015 in See gestochen. Insgesamt haben aber 50 Millionen Deutsche eine Urlaubsreise gemacht, „da ist also noch Luft drin“, sagt Godja Sönnichsen von TUI Cruises. Das Hamburger Kreuzfahrtunternehmen will stark wachsen, bekommt bis 2019 jedes Jahr ein neues Schiff. Die kommen dann auch an die Weser.

Am Columbusbahnhof wurde der Erstanlauf gefeiert: mit Musik, Stelzenläufern, einem riesigen Shantychor.

Thorsten Brockmann

Thorsten Brockmann

zeige alle Beiträge

Thorsten Brockmann ist in Bremerhaven seit seiner Geburt zuhause. In der Bremerhaven-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG arbeitet er seit 1989, zu seinen Themenschwerpunkten gehören die Kreuzfahrtbranche, Wirtschaftsthemen und die Polizeiberichterstattung.