Triebfahrzeugführer krank: Nordwestbahn muss einige Züge streichen

Die Nordwestbahn hat für Freitag einige Zugverbindungen im Raum Bremen gestrichen. Mehrere Lokführer hätten sich krankgemeldet, sagte ein Unternehmenssprecher. Deshalb müssten zumindest am Vormittag mehrere Züge zwischen Bremen-Farge und Verden ausfallen.

Situation am Wochenende noch unklar

Ob die Züge am Wochenende wieder nach Fahrplan unterwegs sind, ist nach Angaben des Sprechers unklar. Auf der Strecke von Bremerhaven-Lehe nach Twistringen (RS2) wird es auf jeden Fall am Freitag zwischen 15 und 19.30 Uhr zu Ausfällen kommen. Welche Züge genau betroffen sein werden, konnte ein Sprecher der Nordwestbahn nicht sagen. Wer mit der RS2 fahren möchte, sollte am Nachmittag seine Reiseplanung mit dem Onlineportal der Nordwestbahn abgleichen.