Bremerhaven-Lehe: Kupferkabel-Dieb kommt mit seiner Beute nicht weit

Diebstahl lohnt sich nicht: Ein 52 Jahre alter Mann wurde am späten Donnerstagabend in der Heinrichstraße in Bremerhaven-Lehe von der Polizei festgenommen. Er wollte Kupferkabel von einer Baustelle klauen.

Festnahme auf der Baustelle

Ein Passant hatte den Beschuldigten beobachtet und die Polizei informiert. Die Beamten konnten den 52-Jährigen noch auf der Baustelle festnehmen.

Mehrere Kilo Kupferkabel

Der Dieb hatte bereits mehrere Kilo Kupferkabel gesammelt. Er gab die Tat sofort zu. Der 52-Jährige muss sich jetzt einem Strafverfahren stellen.