„Lady Gaga“ ist die schönste Kuh

Beim Schaulaufen der schönsten Kühe aus Sachsen und Niedersachsen haben sich rund 170 vierbeinige Kandidatinnen auf der „Schau der Besten“ einen spannenden Kampf geliefert. Nur eine konnte am Donnerstag aber den begehrten Titel gewinnen. Zugelassen waren Milchkühe der Holstein-Rasse, ob Schwarz- oder Rot-Bunt. Am Ende wurde „Lady Gaga“ von Landwirt Henrik Wille zur schönsten Kuh ernannt.

„Lady Gaga“ gewinnt erneut die „Schau der Besten“

„Hier zu gewinnen, ist für die Landwirte eine wahnsinnige Ehre“, sagte der Geschäftsführer der veranstaltenden Zuchtorganisation Masterrind, Hartmut Zingel. Das Amt des Preisrichters übernahm dieses Jahr der Schweizer Nebenerwerbslandwirt und Agrar- und Zuchtexperte Stefan Widmer. „Eine Super-Kuh!“, begeisterte er sich ein ums andere Mal, als die topgestylten Wiederkäuer in die mit über 1500 Zuschauern besetzte Arena einliefen . „Lady Gaga“ selbst ist eine Wiederholungstäterin. Bereits im vergangenen Jahr wurde sie zur schönsten Kuh gekürt. (dpa)