Lehe: Schiffspropeller aus Verankerung gerissen

Das hat nicht geklappt: Unbekannte Täter haben in Bremerhaven-Lehe (Twischkamp) vergeblich versucht, einen Schiffspropeller von einem Grundstück zu klauen. Doch das Teil war den Gaunern am Ende wohl zu schwer.

Verankerung rausgerissen

Immerhin hatten die Täter die mit mehreren Strahlträgern befestigte Verankerung aus dem Boden gerissen. Der Schiffspropeller, der nach Polizeiangaben rund eine Tonne wiegt, lag direkt auf dem Rasen.

Polizei hofft auf Zeugen

Die Täter müssen im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen aktiv gewesen sein. Wer Beobachtungen gemacht hat, sollte sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0471/953-3261 melden.