Leherheide: Böller explodiert in Briefkasten

Vier Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren haben einen Böller in einen Briefkasten eines Mehrfamilienhauses in Bremerhaven-Leherheide geworfen. Bei der Explosion entstand nach Angaben der Polizei Sachschaden. 

Anwohner bringt die Täter zum Polizeirevier

Der Vorfall ereignete sich gegen 19.20 Uhr in der Ferdinand-Lassalle-Straße. Ein Hausbewohner hörte den lauten Knall. Er lief nach draußen und erkannte dabei die jungen Täter. Der Anwohner konnte sie festhalten und mit ihnen zum Polizeirevier Leherheide gehen. Dort übergab er die jungen Leute an die Beamten.