Leherheide: Schüler klauen Pedelecs bei der Lebenshilfe

Vier Schüler sind am Sonntagabend in eine Lagerhalle der Lebenshilfe in Bremerhaven-Leherheide eingebrochen. Dort nahmen sie zwei hochwertige Pedelecs mit. Allerdings kamen sie mit der Beute nicht weit.

Zeuge greift ein

Eine Zeuge hatte die Täter im Alter von 13, 15 und 19 Jahren beim Einbruch in der Heinrich-Brauns-Straße beobachtet. Mutig ging der Mann zur offenstehenden Tür der Lagerhalle und drückte diese zu. Damit wollte er eine Flucht der Einbrecher verhindern.

Schüler kommen nicht weit

Allerdings konnten die Schüler den Eingang doch wieder öffnen und flüchteten. Sie kamen allerdings nicht weit.

Pedelecs in den Büschen versteckt

Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei konnte die Einbrecher in der Nähe des Hakenwegs stellen. Hier hatten die Schüler die geklauten Pedelecs in den Büschen versteckt. Die minderjährigen Täter wurden im Anschluss ihren Eltern übergeben.