Mann (83) zieht Handbremse nicht an: Auto rollt auf und davon

Auf einmal setzt sich das Auto von selbst in Bewegung – gesteuert wie von Geisterhand. Und dann knallt der führerlose Wagen auch noch in einen abgestellten VW Golf. Dieser kuriose Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen hinter dem Ameos Klinikum Mitte in Bremerhaven.

Keine Handbremse angezogen

Ausgelöst hatte den Unfall ein 83 Jahre alter Mann. Er hatte nach dem Einparken vergessen, die Handbremse anzuziehen und den Gang einzulegen.

Auto rollt rückwärts

Und so rollte das Auto rückwärts über den abschüssigen Parkplatz und knallte mit der Anhängerkupplung gegen den Golf. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 3000 Euro. Verletzte wurde niemand.