Mann wird in Lehe zusammengeschlagen und dann festgenommen

Ein 35 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend in Bremerhaven-Lehe von mehreren Männern zusammengeschlagen worden. Anschließend wurde er festgenommen, weil ein Haftbefehl vorlag. Die Polizei (0471/953 3221) bittet um Zeugenhinweise.

Täter flüchten

Ein Autofahrer fuhr gegen 21.10 Uhr an dem Geschehen in der Stormstraße vorbei. Er sah drei Männer, die auf ihr am Boden liegendes Opfer einschlugen. Als er wendete, um dem Verletzten zu helfen, flüchteten die Täter über die Lessingstraße in Richtung Hafenstraße.

Prellungen

Nachdem die Polizei eintraf, konnte der 35-Jährige nur wenig zum Tatablauf und den Tätern sagen. Er hatte Prellungen und Hautabschürfungen nach dem plötzlichen Überfall. Allerdings fiel den Polizisten auf, dass gegen den 35-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. So landete er schließlich in der Justizvollzugsanstalt.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.