Bremerhaven: Hier kann man jetzt Lebensmittel unverpackt einkaufen

Unverpackt einkaufen: In Bremerhaven macht jetzt der erste Supermarkt mit. Kunden können ihre Lebensmittel an der Frischetheke direkt in die mitgebrachte Essensdose packen lassen.

Lebensmittel werden gewogen

Das E-Center „Roter Sand“ bietet den verpackungslosen Einkauf seit etwa zwei Wochen an. Die Essensdose wird auf eine Waage gestellt und dann kommt Wurst, Fleisch, Salat oder Käse herein. Das Gewicht der Dose wird natürlich abgezogen.

Hohe Qualitätsstandards

Dabei werden alle Hygiene-Regeln eingehalten, so habe es die strenge Qualitätssicherung des Edeka-Konzerns Marktleiter Jens Knauer bestätigt. Von ihm und seinen Mitarbeitern kam die Initiative, auf diese Weise weniger Plastikverpackungen zu benutzen.

Biomarkt und Wochenmarkt

Solche kleinen Schritte, Plastik einzusparen, bieten in Bremerhaven auch Biomärkte zum Beispiel für Kaffee, Getreide oder Käse, sowie einige Händler auf dem Geestemünder Wochenmarkt an.

Maike Wessolowski

Maike Wessolowski

zeige alle Beiträge

In Remscheid, der "Seestadt auf dem Berge", aufgewachsen. Nach beruflicher und privater Wanderschaft durch Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen hat sie in der Seestadt Bremerhaven festgemacht. Dort, wo schon der Opa am liebsten Schiffe geguckt hat, will sie Menschen und ihre spannende Geschichten entdecken.