Neues Einzelhandels-Konzept für Bremerhaven

Martin Kremming erarbeitet für Bremerhaven ein neues Einzelhandels-Konzept. Geschäfte sollen sich künftig dort ansiedeln, wo es den Stadtbewohnern nutzt. 

Der Projektleiter der Firma cima erklärt (das vollständige Interview lesen Sie morgen in der Nordsee-Zeitung), dass unter anderem Passanten befragt wurden. Das Ergebnis: Die Bremerhavener wünschen sich in der Innenstadt ein breiteres Sortiment. Vor allem Discounter würden fehlen.

Geschäfte in Bremerhaven erhalten gute Noten

Auch eine Einzelhandelsdatenerhebung wurde bereits erhoben. Die Qualität der zahlreichen Geschäfte bewerten die Experten größtenteils als gut.

Parteien sollen über das Einzelhandels-Konzept diskutieren

Das Einzelhandels-Konzept wird spätestens im April den politischen Parteien zur Diskussion vorgelegt. Einmal beschlossen, soll das Konzept der Stadt und Politik als Leitlinie dienen.