Neues Forschungsschiff für das Alfred-Wegener-Institut

Das Alfred-Wegener-Institut (AWI) braucht ein neues Forschungsschiff. Die „Uthörn“ muss ersetzt werden.

Mehr als 5000 Tage auf See

Sie ist fast 37 Jahre alt. Die „Uthörn“ ist vornehmlich in der Deutschen Bucht unterwegs. Sie hat mittlerweile mehr als 5000 Tage auf See verbracht und 250.000 Seemeilen zurückgelegt. Das AWI sucht gerade in einem Beteiligungsverfahren Werften, die den Neubau planen und bauen wollen.

Wann die neue „Uthörn“ in den Dienst gestellt werden soll, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Ursel Kikker

Ursel Kikker

zeige alle Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.