Neues Outlet in Bremerhaven soll erst später öffnen

Das Einkaufszentrum „Mediterraneo“ in Bremerhaven soll ein Modeoutlet werden: Die Eröffnung ist jetzt auf Ostern 2020 festgesetzt, sagt Oliver Maronna von „1a-Outlet“, der den Umbau für die AVW Vermögensverwaltung aus Hamburg plant. 

Zur Saison starten

Das neue Outlet soll „Mein! Outlet“ heißen und kann auch wie „Moin!“ gelesen werden. Ursprünglich war geplant, das neue Outlet schon in diesem Jahr zu öffnen. Doch laut Maronna möchten die Mieter mit der neuen Kollektion und zum Beginn der Touristensaison starten.

Center wird nicht schließen

Das Center wird laut Maronna die ganze Zeit geöffnet sein, der Umbau sei „eine Operation am lebenden Patienten“. Aktuelle Mietverträge würden „spezifisch“ verlängert. Einige Ladenlokale stehen für neue Mieter bereits leer.

Wie viele Ladengeschäft bereits im neuen Outlet vermietet sind, und was der Outlet-Planer als nächstes vorhat, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Maike Wessolowski

Maike Wessolowski

zeige alle Beiträge

In Remscheid, der "Seestadt auf dem Berge", aufgewachsen. Nach beruflicher und privater Wanderschaft durch Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen hat sie in der Seestadt Bremerhaven festgemacht. Dort, wo schon der Opa am liebsten Schiffe geguckt hat, will sie Menschen und ihre spannende Geschichten entdecken.