Vermisste Rollstuhlfahrerin aus Leherheide taucht in Bremen auf

Die Polizei hatte am Mittwoch eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet. In Leherheide wurde seit den Morgenstunden eine Rollstuhlfahrerin vermisst. Am Abend gab es dann ein glückliches Ende.

Vermisste Frau taucht in Bremen auf

Die Frau, die bei den Elbe-Weser-Werkstätten am Mecklenburger Weg arbeitet, konnte am Abend unversehrt in Bremen angetroffen werden. „Nachdem wir über Radio und andere Medien einen Suchaufruf gestartet hatten, gab es einen Anrufer aus Bremen. Der hatte die Frau in der Nähe des Parkhotels gesehen“, sagte ein Sprecher der Polizei. „Wie die Frau allerdings nach Bremen gekommen ist, ist unklar. Gesundheitlich scheint sie keine Schäden erlitten zu haben.“