So bereiten wir uns auf Sturmfluten vor

Fürs Wochenende ist das nächste Tief im Anmarsch: „Victoria“. Wenn extreme Wetterlagen sich für unsere Küste ankündigen, dann laufen die Vorbereitungen. Für die Alarmbereitschaft der Katastrophenschützer müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein, bevor ein Krisenstab eingerichtet wird. 

Hohe Pegelstände

Starken Wind sind wir gewohnt. Doch manchmal ist er so stark, dass das Wasser über die Deiche kommt. Pegelstände, die über das normale Hochwasser hinausgehen, sind dann keine Seltenheit.

Welche Behörde wann in Alarmbereitschaft ist und warum der Oberbürgermeister der oberste Katastrophenschützer ist, das lest ihr bei norderlesen.de und am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.