So wird das Wetter in Bremerhaven und umzu

Nach den Rekordtemperaturen von bis zu 36 Grad in der vergangenen Woche, legt der Hochsommer eine Pause ein. Die ersten Augusttage bleiben eher kühl in Bremerhaven und umzu.

Regenschauer und Windböen

Laut Wetterkontor werden es am Freitag bis zu 23 Grad Celsius in Bremerhaven und Cuxhaven. Man sollte sich auf Regen einstellen: Den ganzen Tag über liegt die Wahrscheinlichkeit für einen Schauer bei 70 Prozent. Am Samstag und Sonntag wird es demnach bewölkt und höchstens 22 Grad mit frischen Windböen. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt an beiden Tagen nur bei 20 Prozent.

Kühle Luft vom Meer

Dass sich das Wetter abgekühlt hat, liegt am Tief „Wolfgang“, erklärt Annika Brieber, Meteorologin am Klimahaus Bremerhaven. „Wolfgang“ befindet sich gerade über der Nordsee und bringt kühle Luft ans Festland.

Nächste Hitzewelle?

Ob es im August zu einer weiteren Hitzewelle kommt, könne man noch nicht absehen, sagt die Meteorologin. In den kommenden Tagen deute zumindest nichts darauf hin. „Es wird wohl erstmal nicht wärmer als 25 Grad werden“, vermutet Annika Brieber.

Laura Nobel

Laura Nobel

zeige alle Beiträge

Laura Nobel ist seit September 2017 Volontärin bei der Nordseezeitung. Vor allem ist sie aber für die Kreiszeitung Wesermarsch in ihrer Heimatstadt Nordenham unterwegs.