„Spectrum of the Seas“ hat Bremerhaven verlassen

Die „Spectrum of the Seas“ ist am Donnerstagabend zur Probefahrt nach Skandinavien ausgelaufen. Das Schiff soll bereits am Mittwoch nach Bremerhaven zurückkehren.

Zuschauer auf der Besuchergalerie

Die „Spectrum of the Seas“ war am Mittwoch etwas früher an der Columbuskaje angekommen als gemeldet, deshalb verpassten viele Schaulustige das Anlegemanöver des riesigen Schiffes. Zahlreiche Zuschauer kamen im Laufe der beiden Tage zur Besuchergalerie.

Bis zum 12. April in Bremerhaven

Ab Mittwoch wird die „Spectrum of the Seas“ dann bis zum 12. April am Terminal liegen – nicht viel Zeit, um einen Luxusliner einzuräumen, der länger ist als der Eiffelturm hoch.