„Spectrum of the Seas“ nimmt Kurs auf Bremerhaven

Hobbyfotografen und Fans von großen Kreuzfahrtschiffen müssen sich ein bisschen gedulden. Die „Spectrum of the Seas“ hat am frühen Mittwochmorgen noch nicht wie von vielen erwartet am Columbus Cruise Center in Bremerhaven festgemacht.

Morgens noch nordwestlich von Helgoland

Gegen 6.15 Uhr befand sich das Schiff nordwestlich von Helgoland – so zeigte es das Internetportal „Marinetraffic“ an. Demnach dürfte die „Spectrum of the Seas“ im Laufe des Vormittags in Bremerhaven eintreffen.

Besuchergalerie ist geöffnet

Bis zum 12. April wird das Kreuzfahrtschiff an der Columbuskaje ausgerüstet. Wer einen Blick auf den „Riesen“ werfen möchte, kann das tun. Die Besuchergalerie am Columbus Cruise Center ist geöffnet.

Screenshot vom Internetportal „Marinetraffic“ (Mittwoch, 6.15 Uhr):