Streit in Bremerhaven: Mutter greift Autofahrerin an den Hals

Eine Frau hat am Dienstag eine Autofahrerin in Bremerhaven angegriffen. Beide Frauen trafen gegen 15.30 Uhr auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Pferdebade (Flötenkiel) aufeinander. 

Übelste Beleidigungen

Die 25 Jahre alte Autofahrerin hielt auf dem Parkplatz an, als sich die andere Frau mit einem Kleinkind näherte. Die 25-Jährige wollte der Mutter laut Polizei das Überqueren ermöglichen. Aber anstatt die Möglichkeit zu nutzen, ging die Fußgängerin direkt zum Auto und beleidigte die Frau aufs übelste.

Auto bespuckt

Damit nicht genug: Die Fußgängerin griff durch das geöffnete Seitenfenster der Autofahrerin an den Hals. Sie bespuckte auch noch das Auto.

Angreifer flüchten

Als der Beifahrer nun ausstieg und die Fußgängerin vom Wagen wegzog, wurde er von der männlichen Begleitung der Fußgängerin angegriffen und zu Boden gestoßen. Anschließend gingen die Angreifer zu einem geparkten Wagen und verschwanden.

Zeugen gesucht

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und sucht Zeugen. Hinweise werden unter 0471/9533221 entgegen­ genommen.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.