Tattoo-Nacht: Künstler tätowieren in Bremerhavener Kneipen

Wer Lust auf ein Tattoo hat, kann am kommenden Sonnabend, 21. April, in die Alte Bürger in Bremerhaven kommen. Unter dem Motto „Tätowieren wie zu Zeiten der Segelschiffe“ zeigen 20 Hautkünstler ab 19 Uhr in Kneipen ihr Können.

Tattoo gleich vor Ort? Kein Problem

Die Künstler nehmen sich an diesem Abend Zeit, die Besucher ausführlich zu beraten. Ganz Mutige können sich vor Ort tätowieren lassen, sollten sich jedoch beim Tattoo-Studio ihrer Wahl anmelden. Das Organisationsteam um das Tattoo-Studio Pike Mike und Cord Swieder aus Mulsum versichert außerdem, dass sämtliche hygienischen Vorschriften beim Tätowieren eingehalten werden.

Tätowierer aus dem In- und Ausland bei Tattoo-Nacht dabei

Rude Bird Ink Tattoo & Piercing aus dem Odenwald und Black’n motley aus Ober-Ramstadt werden im Kapovaz ihre Künste zeigen. Lady June Tattoo’Z aus Bremerhaven tätowieren im Lady Tees. Fat Daddys Tattoo aus Bremen stehen im Findus für die Gäste bereit. Claudia von Aventura aus Bremerhaven, Ann Katherin aus Rotterdam und Polar Ink aus Bremen werden im Yesterday Tatoos stechen.

Organisator tätowiert im Cafe de Fiets

Organisator Cordt Swieder aus Mulsum stellt seine Fähigkeiten im Cafe de Fiets unter Beweis. Spider Tattoo aus den Niederlanden sind im Rüssel zu sehen.
Pike Mike Tattoos & Rohrschach.Art, das Tattoo-Studio, tätowieren in der Alten Bürger 190. Bare Black aus Sachsenhaus zeigen ihre Kunst im Spear.