Technischer Defekt: Auto brennt in Geestemünde

Am Donnerstagmorgen ist die Feuerwehr und die Polizei zu einem brennenden Wagen in Bremerhaven-Geestemünde gerufen worden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kein offenes Feuer

Als die Einsatzkräfte zum Parkplatz in der Straße Kohlhof kamen, drang bereits dichter Rauch aus dem schwarzen Opel. Ein offenes Feuer war noch nicht zu erkennen. Die Feuerwehr löschte und die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Technischer Defekt

Nach deren ersten Erkenntnissen entstand der Brand hinter dem Armaturenbrett und wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.