Top-Unterhaltung und faszinierende Technik: Hier ist am Sonntag Familientag!

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Am Sonntag, den 21.07.2019, ist Familientag – und da kann sich der ein oder andere Technik-Begeisterte, Musik-Liebhaber oder Wissenschafts-Fan auf ein vielseitiges und spannendes Programm rund ums Thema Wasser und Eis freuen. Erlebt außerdem Deutschlands bekanntestes Forschungsschiff – die Polarstern – mit einer Virtual-Reality-Brille und seht, wie die heutigen technischen Möglichkeiten euch zum Staunen bringen können.

360° Polarstern – Eine virtuelle Forschungsexpedition

Wer die Chance bisher noch nicht genutzt hat, sollte sie unbedingt ergreifen. Die Sonderausstellung “ 360° Polarstern – Eine virtuelle Forschungsexpedition“ läuft bis zum 31.03.2020 und bietet Besuchern die Möglichkeit, das Forschungsschiff mit Hilfe einer Virtual-Reality-Brille hautnah zu erleben. Virtual Reality ist eine von Computern geschaffene virtuelle Realität. Es werden sogenannte VR-Brillen verwendet, um 360° Aufnahmen so erleben zu können, als wäre man selbst vor Ort. Außerdem hat ein Profi-Team die Polarstern mithilfe einer aufwendigen 3D-Animation nachgebaut und das Schiff somit live erlebbar gemacht. Lass dir die Gelegenheit nicht entgehen, mit der Polarstern auf eine spannende, virtuelle Reise zu gehen! Du brauchst einen kleinen Vorgeschmack? Dann schau dir gern das Video an und lass dich überzeugen.

Die Virtual-Reality-Spezialisten waren fleißig und haben ein hochwertiges, virtuelles 3D-Modell der Polarstern erschaffen, um den Besuchern ein erlebbares und realitätsnahes Bild des Forschungsschiffes näher zu bringen. In der Bildergalerie findet ihr einen kleinen Vorgeschmack.

Familientag mit den Physikanten & Co.

Das Schifffahrtsmuseum öffnet am Sonntag aber nicht nur für alle Virtual-Reality-Begeisterten seine Pforten, sondern hat noch wesentlich mehr zu bieten. So statten zum Beispiel die Physikanten dem Bremerhavener Museum einen Besuch ab und versetzen die Zuschauer ins Staunen. Die Physikanten sind bekannt für ihre spektakulären Wissenschafts-Shows und das kernige Team aus Schauspielern, Moderatoren und Naturwissenschaftlern. Sie treten nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern und sogar im mittleren und Fernen Osten auf. Für ihre Auftritte wurde die Truppe mehrfach ausgezeichnet. Mehr Infos zu den Physikanten findest du hier.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Die Physikanten-Shows haben es in sich!

Mit Ezzat Nashashibi wird es musikalisch

Hast du es schon mal mit einem Stummfilm-Komponisten zu tun gehabt? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Komponist und Stummfilmbegleiter Ezzat Nashashibi kennt sich mit allen Genres aus und hat seine Schwerpunkte auf Experimentalfilme und  Slapstick-Movies gelegt. Die Musik komponiert er zu einem großen Teil selbst auf seinem Klavier. Da sind Lacher garantiert! Aber auch die Flöten, das Akkordeon und der Synthesizer kommen zum Einsatz sowie ein paar spezielle Techniken – lass dich da einfach überraschen. Für den Familientag hat er ein Stück zum Stumm-Dokumentarfilm über die Arktisexpedition von Alfred Wegener komponiert.

Das Programm am Familientag im Überblick

11 – 11:30 Uhr Stummfilmvorführung mit Live-Musik-Begleitung
12 – 12:30 Uhr „Angeheuert! Berufe an Bord“
13 – 13:30 Uhr Wissenschaftsshow der Physikanten
14 – 14:30 Uhr Stummfilmvorführung mit Live-Musik-Begleitung
15 – 15:30 Uhr „Angeheuert! Berufe an Bord“
16 – 16:30 Uhr Wissenschaftsshow der Physikanten
11 – 17 Uhr Button-Aktion & „remake history: Verwandle dich in eine*n Polarforscher*in“
14 – 17 Uhr Bastelt Tiere aus Polarregionen

Kommt vorbei und lasst euch das Programm am 21.07.2019 nicht entgehen! Ihr findet das Deutsche Schifffahrtsmuseum am Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven. Mehr über das Deutsche Schifffahrtsmuseum und seine Sonderausstellung findest du auf der Homepage, auf Facebook oder Instagram.