Anzeige

Unfall in Geestemünde: Autofahrer passt beim Anfahren nicht auf

Zwei Autos sind am Donnerstagnachmittag in der Grashoffstraße in Geestemünde ineinandergekracht. Ein 65-jähriger Autofahrer hatte beim Anfahren das andere Fahrzeug übersehen.

Crash in Geestemünde

Der 65-Jährige wollte gegen 17.45 Uhr mit seinem Auto aus einer Parklücke am Fahrbahnrand der Grashoffstraße herausfahren. Der Fahrer achtete dabei nicht ausreichend auf einen anderes Auto, das auf der Grashoffstraße Richtung Schillerstraße fuhr. Es kam zum Crash.

Parkendes Auto wird beschädigt

Durch die Wucht des Aufpralls wurde noch ein weiteres Fahrzeug auf dem Parkstreifen beschädigt. Der Wagen des Verursachers musste nach dem Unfall abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 5000 Euro.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.