Unfall in Lehe: Zwei Fahrer verletzt

Zwei Fahrer sind am Montagmorgen bei einem Unfall an einer Kreuzung in Bremerhaven-Lehe leicht verletzt worden. 

Auto übersehen

Laut Polizei fuhr ein 87-jähriger Autofahrer gegen 10.45 Uhr auf der Straße Twischlehe und wollte an der grünen Ampel nach links in die Langener Landstraße abbiegen. Dabei dabei übersah er jedoch ein entgegenkommendes Auto aus der Straße Lipperkamp.

Schaden: etwa 16.000 Euro

Der 63-jährige Fahrer des Wagens konnte eine Kollision auf der Kreuzung nicht mehr verhindern, so die Polizei. Die beiden leicht verletzten Männer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 16.000 Euro.