Bustour präsentiert Geschichten aus Bremerhaven-Lehe

Schräge Geschichten über ausgeflippte Typen und ungewöhnliche Ereignisse in Bremerhaven-Lehe – bei der verrückten Bustour zur Grünen Bude gibt es einiges zu erleben.

Reise zum Treffpunkt der Hafenarbeiter

Im Rahmen des Leher Kultursommers wurde eine ungewöhnliche Tour auf die Beine gestellt. Die Fahrt mit dem Hafenbus führt mitten durch Lehe bis hin zur Grünen Bude – hier war lange der obligatorische Treffpunkt der Hafenarbeiter.

Musik aus den 80ern und 90ern sorgt für die richtige Stimmung

Während der Fahrt werden im Bus Geschichten erzählt, aufgeführt und auch Gedichte vorgelesen. Bei den Zwischenstopps werden einige Szenen an besonders interessanten oder für den Stadtteil wichtigen Orten nachgespielt. Alles ist mit der passenden Musik aus den 80ern und 90ern unterlegt.

Zwei Stunden Fahrt

Die Fahrten mit dem Hafenbus starten am Sonntag, 20. August, sowie Mittwoch bis Freitag, 23. bis 25. August, vom Ernst- Reuter-Platz, jeweils ab 18 Uhr. Die Fahrt dauert etwa zwei Stunden. Karten: Tel. 0471/809360