Während die Bewohner feiern, schlagen Einbrecher in Grünhöfe zu

Einbrecher haben in der Nacht zu Sonntag ihr Unwesen in der Lerchenstraße in Bremerhaven-Grünhöfe getrieben. Als die Familie von einer Feier in die Wohnung zurückkehrte, fand sie ein totales Chaos vor.

Einbrecher in Grünhöfe

Die Bewohner verließen am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr ihr Heim in dem Mehrparteienhaus in der Lerchenstraße. Als sie in der Nacht gegen 1.30 Uhr zurückkehrten, erkannte sie ihre Wohnung nicht wieder.

Elektronik-Artikel, Schmuck und Pässe gestohlen

Unbekannte Täter hatten in der Zwischenzeit die Wohnungstür brutal aufgebrochen. Alle Zimmer wurden durchsucht und dabei richteten die Einbrecher ein großes Durcheinander an. Neben verschiedenen Elektronik-Artikel wurden auch Schmuck und verschiedene Pässe gestohlen.

Feier in den sozialen Medien angekündigt

Die 35-jährigen Eheleute waren entsetzt. Sie glauben, dass ihre Abwesenheit mit der Vorankündigung auf die von ihnen besuchte Feier in den sozialen Medien zusammenhängen könnte. Während der Veranstaltung gab es auch zahlreiche  Fotos und Live-Videos von den Gästen.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.