Weddewarden: Plötzlich brennt ein Akku-Ladegerät

Weil plötzlich Brandgeruch aus dem Keller drang, wurde am Montagnachmittag eine Familie in ihrem Einfamilienhaus in Bremerhaven-Weddewarden aufgeschreckt. Ein Akku-Ladegerät war in Brand geraten.

Gerät liegt auf der Werkbank

Das Gerät lag auf einer Werkbank und hing am Stromnetz. Ein Akkuschrauber sollte aufgeladen werden.

Rauch und Flammen

Plötzlich zog Rauch aus dem Ladegerät. Flammen schlugen aus dem Teil.

Familie rettet sich ins Freie

Im Keller entzündeten sich weitere Gegenstände. Die Familie rettete sich ins Freie. Dort wartete sie auf die Feuerwehr.

Niemand wird verletzt

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen, das Haus blieb anschließend bewohnbar. Niemand wurde verletzt.