Bremerhaven: Weitere Zugausfälle nicht ausgeschlossen

Auf der Strecke zwischen Bremerhaven und Bremen könnten auch am Dienstag Züge ausfallen. Sowohl am Montag als auch am Sonntag waren Züge nicht abgefahren, weil sich zu viel Personal krank gemeldet hatte. Weitere Ausfälle schließt DB Regio auf Anfrage nicht aus. 

Angespannte Situation

Die „Reserve“ der DB Regio sei aufgebraucht, sagt das Unternehmen. Die meisten Verbindungen konnten am Montag zwischen Bremerhaven und Bremen aufrecht erhalten werden. Zurzeit bemühen sich Personplaner der Bahn um die angespannte Situation, sagt das DB-Unternehmen.

Neun Züge am Sonntag betroffen

Insgesamt neun Verbindungen sind am Sonntag ausgefallen. Auch wenn die Nordwestbahn keine Ausfälle vermeldet hat, sucht auch sie verstärkt nach Zugführern. Der Fahrgastverband „Probahn“ kritisiert die Deutsche Bahn für ihre Personalpolitik. Zu lange habe sich das Unternehmen auf ihren Beständen ausgeruht, sagt der Verband.

Wie ihr den Fahrpreis für euer Ticket nach einer Verspätung zurückbekommt, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.