Wieder Halbzeit bei „MOSAiC“-Expedition in der Arktis

Halbzeit beim zweiten Fahrtabschnitt der „MOSAiC“-Expedition: Das Forschungsschiff „Polarstern“ ist bis auf 287 Kilometer an den Nordpol herangerückt.

Treibt sie über den Nordpol?

Das berichteten die Teilnehmer am Dienstag. Ob die „Polarstern“ mit dem Eis der Arktis über den Nordpol treiben wird, ist fraglich. Das war aber auch nie Expeditionsziel.

Bei welchen eisigen Temperaturen die Wissenschaftler inzwischen arbeiten müssen, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Ursel Kikker

Ursel Kikker

zeige alle Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.