Zahl des Tages: 32 Millionen

32 Millionen Tonnen Milch werden durchschnittlich jedes Jahr in Deutschland produziert. Laut Bundesagrarministerium wird die Milch auf 73 300 Milchviehbetrieben erzeugt, auf denen rund 4,3 Millionen Kühe gehalten werden.

Niedersachsen wichtiges Erzeugerland

Neben Bayern gilt Niedersachsen als wichtigstes Erzeugerland. Milchprodukte sind in Deutschland überaus beliebt. Pro Kopf konsumieren die Bundesbürger im Schnitt über 90 Kilogramm Milchprodukte pro Jahr. Davon werden 50 Kilogramm als Frischmilch verzehrt, außerdem findet die Milch in Form von Joghurt, Käse und Butter ihren Weg in deutsche Küchen.

Tag der Milch

Der 1. Juni ist der Internationale Tag der Milch. Wie dieser Tag im Cuxland begangen wurde, lesen Sie am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.