ZDF-Mann Kai Niklasch zu Besuch bei der Nordsee-Zeitung

Als Praktikant in der NORDSEE-ZEITUNG habe er 1987 seinen ersten Artikel über den Leher Wasserturm geschrieben, erinnert sich Kai Niklasch. Dorthin kehrte er am Dienstagabend als Leiter des Bremer ZDF-Studios und Gast der Talkserie „Leute in der Losche“ wieder zurück.

Eine kurzweilige Plauderei in der Losche

Der 50-Jährige plauderte mit NZ-Chefredakteur Christian Klose zwei kurzweilige Stunden über die große Politik und das Deja-vu mit seiner Geburtsstadt Bremerhaven.

Hier haben wir ein Videointerview mit ZDF-Mann Niklasch:

ZDF-Mann Kai Niklasch zu Gast bei der Nordsee-Zeitung

Kai Niklasch, Leiter des ZDF-Studios in der Stadt Bremen, hat am Dienstag die Nordsee-Zeitung besucht. Beim Talk "Leute in der Losche" berichtete der Fernsehmann über seinen Arbeitsalltag. Niklasch hat schon mit viel mit Gerhard Schröder, Hillary Clinton und Angela Merkel zu tun gehabt.Und überhaupt: Niklasch ist gebürtiger Bremerhavener. (ber)

Posted by Nord24de on Mittwoch, 8. Juni 2016