Zivilstreife erwischt Fahrraddieb (50) in Bremerhaven-Lehe

Eine Zivilstreife der Polizei hat in Bremerhaven-Lehe einen Fahrraddieb schnappen können. Der 50-Jährige bekam eine Strafanzeige aufgebrummt.

Das Vorderrad fehlt

Der Dieb trug das Fahrrad am Montag gegen 23.30 Uhr auf dem Fußweg an der Stresemannstraße, als er den Beamten auffiel. Denn: Das Bike hatte kein Vorderrad mehr.

Mann (50) gibt Diebstahl zu

Der 50-Jährige gab zu, das Fahrrad am Real-Einkaufsmarkt am Flötenkiel gestohlen zu haben. Bei dem Diebesgut handelt es sich um ein Damenrad der Marke Vortex Typ City 200x Urban Style in Schwarz.

Strafanzeige

Den 50-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrraddiebstahls. Der Besitzer des Rades muss noch ermittelt werden.