Zusammengefasst! Das war der Dienstag im nord24-Land

Auch der zweite Tag der Woche hatte allerlei Nachrichten zu bieten. Von illegalem Welpenhandel, über tote Fische in Langen bis hin zu einem Eishockey-Rückkehrer – der Dienstag war spannend.

Illegaler Welpenhandel in Bremerhaven aufgedeckt

Veterinäre haben in Bremerhaven zwei Hundebabys sichergestellt: Die aus Serbien eingeschleusten Tiere sollten übers Internet verkauft werden viel zu klein und nicht geimpft. Für Käufer könnte das gefährlich werden. (Zum Artikel)

Lehrer sind häufiger krank

Lehrer sind immer länger und häufiger krank. Das geht aus dem aktuellen Personalbericht des Magistrats hervor. Im vergangenen Jahr fehlte ein Lehrer im Schnitt 15,3 Tage. (Zum Artikel)

Auf Wiedersehen: Kreuzfahrtschiff „Aidavita“ verlässt Bremerhaven

Auf Wiedersehen du schönes Schiff. Der Kreuzfahrt-Riese „Aidavita“ hat am Dienstag abgelegt und ihren Weg in Richtung Hamburg angetreten. Die Lloyd Werft hatte das Schiff überholt. (Zum Artikel)

Lehe: Dieb reißt Autotür auf und klaut Handtasche

Schockmoment für eine 45-jährige Autofahrerin. Am Dienstagmorgen riss ein Dieb in Lehe ihre Autotür auf und stahl blitzschnell ihre Handtasche. (Zum Artikel)

Reifenplatzer auf der A27: Auto schleudert in Arbeitsmaschine

Ein 52-jähriger Autofahrer aus Bremen ist am Montagabend auf der A27 bei Schwanewede nach einem Reifenplatzer mit seinem Wagen in eine Arbeitsmaschine gekracht. (Zum Artikel)

Explosion in Loxstedter Chemiefabrik: Gutachter sucht Ursache

Nach der folgenschweren Explosion in einem Loxstedter Chemiewerk in der Nacht zu Montag ist die Ursache für den Unfall noch unklar. Ein Gutachter will jetzt Licht ins Dunkle bringen. (Zum Artikel)

Tote Fische in Langen: Tiere von Pumpanlage zerfetzt

Ungezählte Fische im Rückhaltebecken am Möwenweg in Langen sind tot. Der Grund: Unbekannte haben die Elektronik der Entwässerungspumpen manipuliert und so zwischen Sonntagabend und Montagfrüh fast den gesamten Inhalt des Beckens in den Grauwallkanal gepumpt. (Zum Artikel)

Spucken, Beißen, Treten: 23-jähriger Dieb randaliert

Mit Händen, Füßen und reichlich Spucke hat sich ein 23-jähriger Dieb Montagmittag in der Bremer Innenstadt gegen Ladendetektive und Polizisten gewehrt. Sie hatten ihn auf frischer Tat beim Stehlen ertappt. (Zum Artikel)

Polen-Meister Andrew McPherson ist wieder zurück in Bremerhaven

Die Fans der Fischtown Pinguins lieben ihren Star Andrew McPherson. Der Deutsch-Kanadier ist nach seinem Abstecher zu Cracovia Krakau wieder nach Bremerhaven zurückgekehrt. Mit dem polnischen Erstligisten hat der 37-Jährige am Sonntag die Meisterschaft gewonnen. (Zum Artikel)

Die heißesten Handballer spielen beim TV Schiffdorf

Die Handball-Jungs vom TV Schiffdorf sind feurige Burschen. Das A-Jugend-Team holte am Wochenende die Oberliga-Meisterschaft. Jetzt ist die Zielrichtung klar: Bundesliga. (Zum Artikel)

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.