Zusammengefasst: Das war der Mittwoch im nord24-Land

Guten Abend! Millionen US-Amerikaner haben gewählt und sich für Donald Trump als neuen Präsidenten entschieden. Was genau das für Auswirkungen haben wird, wird erst die Zeit zeigen. Jetzt sofort erfahrt ihr hier aber alles, was heute in der Region wichtig war.

Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten

Was hierzulande kaum jemand für möglich hielt, ist eingetroffen: Donald Trump hat sich gegen Hillary Clinton bei der Wahl zum nächsten US-Präsidenten durchgesetzt. Wir haben bei Amerikanern in Bremerhaven nachgefragt, was sie davon halten. (zum Artikel)

Seine Zitate: Drohungen und Versprechen von Donald Trump

Um markige Sprüche und Ankündigungen war Donald Trump nur selten verlegen. Wir haben eine Auswahl seiner Drohungen und Versprechungen zu verschiedenen Themen. (zum Artikel)

Mr. Sail Hennig Goes ist gestorben

Traurige Nachricht: Der ehemalige Tourismuschef Hennig Goes ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Er hatte die Festwoche und die Sail „erfunden“. (zum Artikel)

Kater „Linus“ ringt mit dem Tod: Wulsdorf fahndet nach brutalem Tierquäler

Ein Tierhasser treibt derzeit in Wulsdorf sein Unwesen. Kater „Linus“ wurde durch Schüsse schwer verletzt und ringt mit dem Tod. Der Vorfall verbreitete sich über Facebook wie ein Lauffeuer und versetzt viele Bremerhavener in Sorge um ihre Haustiere. (zum Artikel)

Geestemünde: „Falsche Handwerker“ klauen Bargeld

Zwei angebliche Handwerker haben am Dienstagmittag ein Rentnerehepaar in Geestemünde bestohlen. Die Fremden gaben vor, Wasserleitungen in dem Mehrfamilienhaus überprüfen zu müssen. Sie durchsuchten die Wohnung und entkamen mit Bargeld. (zum Artikel)

Politiker: „Die Schulen im Land Bremen brauchen mehr Geld“

15 Jahre nach Pisa und immer wieder den letzten Platz für das Land Bremen bei Bildungsstudien. Damit sich das ändert, forderten Abgeordnete von Regierungsfraktionen und Opposition mehr Geld für Schulen. (zum Artikel)

Bargfrede ist zurück im Werder-Training

Positive Nachrichten beim SV Werder Bremen. Nach  Claudio Pizarro und Max Kruse steigt nun auch Philipp Bargfrede komplett ins Training des Bußball-Bundesligisten ein. (zum Artikel)