Zwei Fahrer bei Unfall in Lehe verletzt

An der Kreuzung Eisenbahnstraße/Stresemannstraße sind am Donnerstagmorgen in Lehe zwei Autos zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden laut Polizei verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

Autos werden abgeschleppt

Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr gegen 7.20 Uhr auf der Eisenbahnstraße aus Richtung Lange Straße kommend. Als er nach links in die Stresemannstraße abbog, stieß das Auto des 18-Jährigen mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Der 18-Jährige und der 37-jährige Fahrer des anderen Autos wurden verletzt. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Zeugen gesucht

Während der Unfallaufnahme kam es an der Kreuzung zu Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0471/9533144 zu melden.