Deichbrand: Vorverkauf für Family Space ist gestartet

Zum ersten Mal bieten die Deichbrand-Veranstalter parallel zum Festival in Wanhöden vom 16. bis 19. Juli 2020 ein Deichbrand Family Space an. Der Vorverkauf ist gestartet.

Maximal 500 Besucher

Dabei wartet auf Familien ein besonderes Wochenende auf einem Bauernhof am Rande des Festivalgeländes mit abwechslungsreichem Animationsprogramm für die kleinen Gäste. Die Veranstalter richten dafür vom 15. bis 20. Juli ein exklusives Camp für maximal 500 Besucher ein.

50 Quadratmeter große Parzellen

Der hochwertig ausgestattete Campingbereich zwischen Bauernhof und Comfort Village bietet neben dem normalen Sammel-Zeltplatz auch 50 Quadratmeter große Parzellen für exklusive Familiencamps mit oder ohne Fahrzeuge – ähnlich wie die bekannten Schrebergärten auf dem Festival.

Ermäßigtes Festivalticket für Kinder

Neu ist auch die Einführung eines ermäßigten Kinderfestivaltickets mit Zutritt zu den Konzerten. Auf dem Festival zahlen nur Erwachsene und Teenager den vollen Preis; und Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren können nun mit dem neuen Kinderticket vergünstigt für 79 Euro auf das Festivalgelände.

Das kostet der Family Space

Der Ticket-Vorverkauf ist am heutigen Mittwoch um 12 Uhr gestartet. Die Eintrittskarten kosten 59 Euro pro Person. Familientickets gibt es bis zum 31. Dezember zum Frühbucher-Preis von 260 Euro.