Drei Verletzte in Hannover: Lastwagen kracht in Straßenbahn

Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einer Straßenbahn in Hannover sind am Mittwoch drei Menschen verletzt worden. Der Straßenbahnzug entgleiste. 

Ersatzverkehr mit Bussen

Der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt, die Straßenbahnfahrerin leicht, teilte die Feuerwehr mit. Eine ältere Frau, die in der Bahn mitfuhr, erlitt einen Schock. Der 7,5 Tonner-Lastwagen war aus noch ungeklärter Ursache kurz vor der Endhaltestelle der Linie 10 im Stadtteil Davenstedt in die Bahn gekracht. Für den Rest des Tages wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, teilten die Verkehrsbetriebe mit. (lni)