Feuer in Supermarkt in Delmenhorst

In einem Supermarkt in Delmenhorst ist am Montag gegen 5 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr kämpfe gegen die Flammen, sagte ein Polizeisprecher. In dem Gebäude gebe es außerdem noch eine Bäckerei, eine Postfiliale und mehrere Wohnungen.

Ursache unklar

Alle Bewohner konnten ihre Wohnungen rechtzeitig verlassen. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Wegen starker Rauchentwicklung wurden Anwohner gebeten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Ursache des Feuers blieb zunächst unklar. (lni)