Frau in Verden tot aufgefunden – Tatverdächtiger Freund verhaftet

Eine 41 Jahre alte Frau ist in Verden tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Polizei und Staatsanwaltschaft Verden haben die Ermittlungen aufgenommen.

Freund stellt sich

Der 38 Jahre alte Lebensgefährte der Frau hatte sich kurz vorher in Bayern der Polizei gestellt. Er berichtete von einem handgreiflichen Streit mit seiner Lebensgefährtin in Verden. Polizeibeamte aus Verden fanden die Frau in ihrer Wohnung tot auf.

Dringend tatverdächtig

Im Zuge der Ermittlungen wurden am Tatort umfangreiche Spuren gesichert. Die genauen Tatumstände sind bisher dennoch unklar und die Ermittlungen dazu dauern weiter an. Der 38-jährige Mann gilt aufgrund der bisherigen Erkenntnisse jedoch als dringend tatverdächtig.

Haftbefehl erlassen

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Verden wurde von einem Ermittlungsrichter aus dem Landgerichtsbezirk Verden ein Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags gegen den 38-Jährigen erlassen. Die Vorführung des Mannes vor einem Ermittlungsrichter erfolgte am Sonntagmorgen in Bayern.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.