Anzeige

Kreis Stade: 88-Jähriger baut schweren Autounfall – drei Verletzte

Ein 88 Jahre alter Autofahrer hat auf einer Kreuzung in Ahlerstedt (Landkreis Stade) einen schweren Unfall verursacht. Der Mann wollte am Donnerstagabend mit seinem Wagen abbiegen und übersah dabei das Fahrzeug einer 35-Jährigen, wie die Polizei mitteilte.

Drei Menschen kommen ins Krankenhaus

Der Verursacher, seine 84 Jahre alte Begleiterin und die Frau am Steuer des anderen Autos kamen ins Krankenhaus. Über die Höhe des Sachschadens wurde zunächst nichts bekannt. (lni)