Kurioser Neujahrsgruß: Fensterputzer musizieren an der Elbphilharmonie

Die Hamburger Elbphilharmonie sendet ihren Fans einen besonderen Neujahrsgruß: Die Fensterputzer des Konzerthauses haben für ein Video einen „Window Waltz“ eingespielt.

Fensterwischer werden zu Instrumenten

Während eine Violinistin im Inneren des Gebäudes spielt, begleiten vier Fensterputzer die Solistin mit ihren Reinigungswerkzeugen außen an der Fassade. Mal imitieren sie mit ihren Abziehern den Klang von Violinen, mal schlagen sie mit Fensterwischern und Teleskopstangen perkussiv auf die Scheiben und intonieren so den Johann-Strauss-Walzer „An der schönen blauen Donau“. (epd)

Nichts für Menschen mit Höhenangst – der Window Waltz: