Marine testet Vitamin C gegen Seekrankheit

Auf mehreren Fregatten will die Marine ab dem Herbst die Wirksamkeit von Vitamin C gegen Seekrankheit untersuchen.

Kaugummis

Vitamin C senkt den Histaminspiegel im Körper“, sagte Prof. Andreas Koch vom Schifffahrtmedizinischen Institut der Marine der Deutschen Presse-Agentur. An dem zweijährigen Versuch sollen mehrere hundert Soldaten teilnehmen. Sie erhalten Kaugummis mit hoch dosiertem Vitamin C beziehungsweise ohne.

Erfolgreiche Tests

Tests beim Marineinstitut in Neustadt an der Ostsee sind bereits aussichtsreich verlaufen. „Im Herbst wollen wir herausfinden, ob sich die Ergebnisse unserer Laborversuche unter realen Bedingungen auf See bestätigen“, sagte Koch. Im Gegensatz zu Reisetabletten (Antihistaminika) mache Vitamin C nicht müde. (dpa)